Archiv für geträumt

Quadratisch, praktisch, gut.

Hallo ihr Verrückten. Erstmal noch schnell: frohes neues Jahr! Um zu meinem Thema zurück zu kommen, ich finde es hier zu Hause echt toll, was nicht heißt das ich hier ewig bleiben werde. So eine eigene Wohnung hat schon seine Vorteile, natürlich auch Nachteile. Wieso dann nicht gleich ein eigenes “Haus” bauen? So ein kleiner Wohnwürfel wäre da nämlich eine coole Alternative. Natürlich ist es nicht groß, aber man hat seine eigenen vier Wände.

Ich find die Teile geil! Am besten bauen wir so ein Teil noch bei uns in den Garten und ich zieh da ein, das wäre genial. Ich würde also meine eigene Bude haben und trotzdem irgendwie noch daheim wohnen. Gleich mal meinem Opa sagen, vielleicht baut er mir sowas in den Garten xD

Tschüssem.

Rennsemmel oder Familienkutsche

Ihr haltet mich jetzt vielleicht für bescheuert, aber natürlich denke ich schon über den nächsten Autokauf nach. Nicht heute oder morgen, aber in 5 Jahren kann man mal drüber reden. Zur Zeit liegt der Wunsch ja entweder bei einem focus RS, also der Rennsemmel, oder dem großen Kuga, der Familienkutsche. Entscheidungen kann man jetzt noch nicht treffen, zudem ich gar nicht weiß was in 5 Jahren ist. Und es da auch sicher andere, neue, schöne Autos geben wird die mir gefallen. Aber zur Zeit bin ich echt auf dem Ford-Trip. Haben ja auch schöne Autos zu fairen Preisen.

Was würde euch besser gefallen?

Urlaub in Schweden

In Schweden würde ich gerne einmal Urlaub machen, es ist ein tolles Land, die Natur ist sehr schön und man könnte tolle Bilder machen. Am liebsten würde ich mit dem Auto fahren, die Entfernung von knapp 1400 km (nach Helsinki) geht auch noch. Ist in 15 Stunden zu schaffen. Dieses Jahr lohnt es sich nicht mehr, da ich nur noch 6 Tage Urlaub habe, aber nächstes Jahr, da würde ich das gern mal machen. War schonmal jemand da und kann mir irgendwelchen Empfehlungen geben?

Vespen sind geil!

Letztens habe ich mal wieder eine schöne alte Vespa gesehen und ich finde die Teile einfach nur klasse. Trotz das ich so ein passionierter Autofahrer bin, hätte ich gern eine Vespa. Wenn man nämlich allein unterwegs ist und nur mal in die Stadt muss, würde das vollkommen ausreichen, zumindest wenn schönes Wetter ist. Denn Regen und Wettereinflüsse muss man solch einem Prachtstück ja nicht unbedingt antun. Das wäre auf jeden Fall eine Fortbewegung mit klassischem Stil, so eine schöne alte Vespa. Vielleicht lege ich mir ja irgendwann mal eine zu, ist auf jeden Fall ein Traum von mir! Genauso wie ein alter T1, aber der ist dann wohl deutlich teurer! :D

Tschüssem.

Shopping in Zwickau

Heute Nachmittag geht es mit Aleks nach Zwickau, wir wollen mal wieder durch die Stadt schlendern und ein wenig shoppen gehn. Aber wir sind da ja sowieso nur die “Wir-gehen-mal-in-einen-Laden-und-kaufen-dann-doch-nichts” Typen XD Von daher werden wir uns nur tolle Sachen angucken, aber wohl eher nichts kaufen, außer irgend ein Eis was uns hinterher geworfen wird. Und bevor ich mich in verstrickte Verstrickungen verstricke, beende ich meine Schreibarbeit an diesem Blogeintrag und wünsche euch noch einen schönen Tag.

Tschüssem.

Kein Starbucks in Plauen

Ich war mal so frei und habe letztens eine E-Mail an den Kundenservice von Starbucks geschickt, in der ich nachgefragt habe, ob es in absehbarer Zeit einen Starbucks in Plauen geben wird. Als Antwort bekam ich dann dies:

… “Vielen Dank für Ihre Vorliebe für unseren Kaffee. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig und es freut uns natürlich sehr zu hören, dass Sie offensichtlich ein stets zufriedener Gast unserer Coffee Houses sind und dass wir immer wieder aufmerksame Gäste wie Sie haben, die sich auch mit der Vision von Starbucks auseinandersetzen.

Starbucks Coffee plant aktuell kein Starbucks Coffee House in Plauen zu eröffnen. Plauen liegt derzeit nicht im Fokus unserer Strategie, es ist aber dennoch durchaus möglich, dass wir zukünftig im betreffenden Markt eröffnen.” …

Ich muss schon sagen, sehr freundlich. Ich habe mich auch sehr darüber gefreut das sich damit trotzdem auseinander gesetzt wird bei Starbucks. Naja, vielleicht gibts in Plauen irgendwann mal einen Starbucks. Schön ware es!

Tschüssem.

Auf Namenssuche

Ich hab mir mal wieder was feines überlegt, nur das überlegen hat beim Name aufgehört irgendwie, zumindestens ist mir nichts eingefallen. Um was es überhaupt geht verrat ich euch natürlich nicht jetzt! Und zwar hab ich mir gedacht, viele geben Ihrem Auto einen Namen, warum hab ich das bisher noch nicht gemacht? Eine Frechheit sowas, deswegen muss dringend mal ein Name für den Ka her! Nur welchen? Habt ihr irgendwelche Ideen? Dann immer her damit, bin auf alles gespannt. Ich bedanke mich wie immer bei euch x)

Tschüssem.

Lust auf …

… eine Probefahrt. In letzter Zeit verspüre ich mal wieder vermehrt die Lust irgendein Auto Probe zu fahren, darüber hier zu berichten und schöne Bilder zu machen. Über welches Auto würdet ihr denn gern mal von mir hören? Ob es möglich ist, zeigt sich ja dann, bzw. halt auch nicht. Über realisierbare Vorschläge würde ich mich freuen, da ich mal euch denken lassen will. Also schreibt als Kommentar, über das Auto, worüber ihr gern was wissen wollen würdet x) Ich versuche dann mein Bestes.

Bis dahin, schön nachdenken. Noch 14 Tage.

Countdown bald zu Ende

Wer meinem Blog schon längere Zeit folgt, weiß ja das ich in 20 Tagen mein Auto bekomme. Also jetzt dauert es wirklich nicht mehr lang und dann kann ich ihn endlich abholen, meinen kleinen, knuffigen Ford Ka. Darüber habe ich ja auch schon des öfteren gebloggt. Und wenn er dann endlich vor der Tür steht, dann gehts los, der Marathon des Auto fahrens, also zumindest da wo ich hin fahren muss.

Hoffentlich kann ich dem Kilometerzähler soweit folgen, dass 300.000 km auf dem Tacho stehen, also nicht das ich unbedingt 300.000 km in kürzester Zeit schaffen will, nein, aber solang ich mir kein neues Auto leisten kann oder will, solang wir der kleine gefahren und das hoffentlich bis zu einer solch hohen Zahl an Kilometern. Das nächste Auto wird erst dann gekauft, wenn ich mir es leisten kann, solang muss der Ka also durchhalten, egal wie viel Kilometer er dann auf dem Buckel hat.

Wer hätte es gedacht, wenn ich mir dann irgendwann, in noch nicht absehbarer Zeit ein neues Auto kaufe, dann wird es ein Audi. Aber bis dahin wird sich noch viel auf dem Automarkt und allgemein in der Wirtschaft ändern, deshalb bin ich auch froh, so ein neues und effizientes Auto fahren zu dürfen.

Bis bald. Noch 20 Tage.

Lottojackpot

Ganze 35 Millionen Euro sind diesen Samstag im Lotto, echt unglaublich, aber jeder der spielt hat sich sicher schon Gedanken darüber gemacht, was er mit dem ganzen Geld machen würde, ich natürlich auch. Aber bei den Chancen von 1:140 Mio. siehts dann wohl doch nicht mehr so gut aus, aber man kann ja auch mal Glück haben! Als erstes würde ich mir natürlich einen Audi bestellen, ganz klar, dann ein Haus bauen lassen, für all die Leute, die mir ans Herz gewachsen sind (und mich natürlich), also sowas wie ne WG in Luxusform x) Und das wars dann auch erstmal, denn man sollte es ja auch nicht übertreiben.

Was würdet ihr mit dem ganzen Geld machen? Habt ihr gespielt? All diese Fragen beschäftigen viele Menschen dieses Wochenende, nur schafft es einer? Wenn es niemand schafft, dann wird am kommenden Mittwoch das Geld an die verteilt die einen sechser haben, auch mit ohne Superzahl. Also so das der Jackpot nicht noch weiter steigen kann.

Bis bald und immer schön Lotto spielen. Noch 39 Tage.