So kann’s gehen!

Der weibliche Körper gleicht einem
Mehrfamilienhaus. Unten wohnen Löchels, in der
Mitte Bäuchels und oben Brüstels. Löchels
bekommen öfters Besuch von Schwänzels, manchmal
auch von Rots. Wenn Rots da sind kommen
Schwänzels nicht, weil die beiden sich nicht
vertragen. Einmal sind Schwänzels länger
geblieben, da waren Rots böse und sind gar nicht
mehr gekommen. Daraufhin haben Bäuchels einen
Balkon gebaut und Brüstels konnten nicht mehr zu
Löchels runter gucken. Der darauf folgende
Prozess dauerte 9 Monate. Brüstels haben gewonnen
und Bäuchels mussten den Balkon wieder abbauen.
Darauf war Ruhe im Haus. Es gibt aber auch
Mehrfamilienhäuser mit 5 Familien. Da besuchen
Schwänzels auch mal die Ärschels am
Hintereingang oder die Mündels unter dem Dach.
Komischerweise immer genau dann, wenn Rots bei
Löchels sind. Und wenn Schwänzels da sind, sind
auch immer Säckels da. Bei Löchels wird immer
der Rasen gemäht!

Gefunden bei schülerVZ. Bis bald.

2 comments

  1. Jessi sagt:

    Das hat aber auch schon ein Bart. ;P

  2. Jessi sagt:

    Das hat aber auch schon ein Bart. ;P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *